Erst kommt der Posten, dann kommt die Moral

(… oder garnicht)

Für `d Alter nich`so schlecht, aber die Demokratie hat n`Treffer und die Regierung is` nich` serienmäßig!

Politiker verstehen nicht, warum die „Menschen im Lande“ so politikverdrossen sind:

-Wir haben das zweitgrößte Parlament der Welt und es bewegt nichts

-Von den Bürgern fordert man noch mal schnell Vernunft und Verzicht, bevor man es sich in einem gut bezahlten Vorstands- oder Aufsichtsratsposten bequem macht

-auch gestern kam das Fressen wiedermal vor der Moral

Das Schlimme ist: Den Spiegel hält die AfD der Verlogenheit vor. Es wird schwierig in Deutschland.

GLÜCKLICH: Sigmar G. (60) aus B. sagt: „Mit DB Jobs habe ich endlich meinen Traumjob gefunden!“

SUK Berlin – 25.1.2020- Immer Minister und Staatssekretäre finden über DB Jobs Ihren Traumjob!

„Viele Jahre musste ich mich mit langweiligen Minister- und Generalsekretärsjobs durchs Leben schlagen! Endlich habe ich meinen Traumberuf gefunden. Den Tipp habe ich von meinem Kumpel Gerd!“ Auch der neue Arbeitgeber ist zufrieden. Gehaltszahlungen, wie die von Sigmar G. seien, so wörtlich, Peanuts.

GESCHÄFTIG: Der Deutsche Bundestag gründet eigenes Job-Portal

SUK –  Berlin -25.01.2020 – Wie erst heute bekannt wurde, gründet der Deutsche Bundestag ein eigenes Job-Portal. Wie aus unterrichteten Kreisen zu erfahren war, konzentriert sich DB-Jobs, so der interne Arbeitstitel, auf die Vermittlung von Bundestagsmitgliedern und hohen Beamten in die freie Wirtschaft und in Managementfunktionen bei Interessenverbänden.

Die Erfolge der vergangenen Jahre bei der Jobvermittlung – nahezu jeder 2 findet nach seinem Ausscheiden aus dem Bundestag eine interessante Aufgabe in der Lobbyarbeit oder der Industrie – seinen so ermutigend gewesen, dass die Gründungsentscheidung nahe lag. 

Lediglich in den sozialen Bereich konnte bisher nicht vermittelt werden: Die Gehälter dort sind zu niedrig und die Bereitschaft sich in soziale Themen hinein zu denken sei bei der Zielgruppe einfach nicht vorhanden.

GEMEIN! Bert Nögler (53) ist der Klimakiller No 1. in Deutschland!

SUK entlarven: Unna 27.11.2019 -Bert Nögler (53) fährt mit seinem Opel Kapitän Baujahr 1976 am Sonntag gern spazieren. „Er fuhr morgens früh weg und kamerst spät Abends nach Hause“ sagen die Nachbarn. Die Heizung seines Hauses stammt aus den fünfziger Jahren, muss dringend erneuert werden, und in seinem Schrebergarten arbeitet er (Foto) schonungslos mit Insektiziden.

Bert Nögler (53) bei der Gartenarbeit

Jetzt hat das Institut für Vergleichende Verhaltensforschung an der Ruhr Uni Bochum zusammen mit dem Zentralverband der Automobilwirtschaft (ZdAW) herausgefunden:

Bert Nögler ist der Klimakiller No 1. in Deutschland!

„Endlich ist es raus!“ kommentiert Harro von Kleist, Pressesprecher des ZdAW. „Über Jahre wurden wir, die Autohersteller, für kleinste Klimavergehen schonungslos an den Pranger gestellt. Jetzt werden endlich die wirklich Verantwortlichen benannt“.

Bert Nögler kann zu einem skandalösen und rücksichtslosen Handeln nicht befragt werden. Er hat sich vermutlich in den Ostblock abgesetzt. Eine Verbindung zu russischen Geheimdienstkreisen kann nicht mehr ausgeschlossen werden!

Wir werden in den nächsten Woche weiter schonungslos alles Mögliche aufdecken. Spannende Reportagen mit SAUER und mit mir (KOHL), … oder so!

Zum Start der Bundesregierung ist sie da: DIE VOLKSBADEENTE!!!

bundesente

Da ist sie! Süß – gell! … und nicht gerade jetzt, weil wir uns wünschen, dass die neue Regierung ein Reinfall wird oder ins Wasser geht.  Nein! Sie ist mächtig, die VOLKSBADEENTE, denn nichts ist mächtiger, als eine Idee, deren Zeit gekommen ist!

Der Begleiter, nein: DER Begleiter für das samstägliche Wannenbad:

Treu, deutsch und wasserdicht bis 30 Meter! … und schmutzt nicht!

Natürlich kann sie den Deutschen Schäferhund nicht ersetzen, hat

aber beim gemeinsamen Wannenbad bezüglich Hygiene, Platzbedarf

und Trockenzeit erhebliche Vorteile!

Und plätschert dahin im Lauwarmen. Komisch, dass uns das jetzt schon wieder

an die Bundesregierung erinnert!

Bellt nicht, scheißt nirgends hin, holt aber auch kein Stöckchen.

In der Deutschland-Farbkombination Schwarz – rotgold !

 

Hol sie Dir jetzt!

 

FAQs:

Nein. Es gibt sie nicht „in Plüsch“.

Nein! Die Volksbadeente gibt es n i c h t in braun!

Wie die EU zuerst auf die Rosine und dann auf den Hund kommt

Ursprünglich war die Rosine ja mal eine Weintraube. Die Traube schrumpelt dann, entwickelt Zucker – irgendwas mit Gährung – und kommt dann in den Kuchen. Da kann man sie dann wieder rauspulen.

Wie wir seit Ricardo (Ökonom, 18. Jhd.) wissen, haben die Engländer keinen Wein und die Portugiesen kein Tuch. Vielleicht sind die Briten ja deshalb so hinter jeder Rosine her beim Brexit  und pulen im Kuchen rum und suchen, was sie gerne behalten würden.

Früher wollte Maggy Thatcher immer nur ihr „money back“, jetzt wäre das den Briten sicher auch Recht.

Zusätzlich würden Sie auch zukünftig gerne weiter mitreden, nichts – auch keine Zölle –  zahlen, reibungslos in die EU importieren … Vor allem möchte man gerne trotzdem „Raus aus der EU“ und da, wo`s vorteilhaft ist gerne doch ein bisschen priviligiert sein und Partner und irgendwie etwas dabei bleiben. OHNE Pflichten. Gerne auch mit Mitspracherechten und so.

Wichtig ist nur: Nichts zahlen und nichts tun m ü s s e n.

Naja, das klingt ein bisschen wie bei einigen anderen EU Ländern. Wenn`s um Pflichten geht: Lieber nicht! Bei Rechten und EU Geldern: Gern!

Scheinbar ist die EU insgesamt auf die Rosine gekommen. Vor die Hunde geht sie dadurch unweigerlich.

sukquadrat

Die ersten Bilder der neuen Regierung! – Wir haben Sie !!!

Hier ist es das erste Foto der neuen Regierung!

regierung.JPG

OK – ist ein Fake! Aber ein bisschen was ist doch schon durchgesickert!

TATATATA!!!! (oder Narhallamarsch?) :

Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft bleibt jetzt doch bei Christian Schmidt. Industrienäher kann es auch ein Wirtschaftsboss nicht machen!

schmidt

Überraschend ist doch der neue Außenminister!

Das Außenministerium bekommt Jo Kaeser nach seinem glorreichen Auftritt im Stuhlkreis von Donald Trump, eigentlich war er nach der letzten Entlassungsankündigung ja auch das Arbeitsministerium hoch gehandelt worden.

käser

Jo Kaeser wird Außenminister

Weitsichtig und visionär die Entscheidung für den neuen Verteidigungsminister. Es ist

 

daniel Düsentrieb

Daniel Düsentrieb. Er ist auch der Einzige, der es schaffen kann die vielen kaputten Hubschrauber, Panzer und U-Boote wieder flott zu kriegen.

Im Wirtschaftsministerium bleibt alles beim Alten: Hier regiert weiter die Deutsche Bank.

cryan

Bundesministerium der Finanzen wird John Cryan. Na,- wenn`s um Geld geht, holt man sich einen Spezialisten und früher hat das inoffiziell ja auch schon der Ackermann gemacht.

Bart Simpson, lange für das Arbeitsministerium hoch gehandelt geht leider leer aus.

simpson

Herzlich grüßen

suk

Skandal – EILMELDUNG! DAS Ausland greift schamlos in den deutschen Wahlkampf ein !!!

München – Wieder passiert es! Eine Blitzrecherche unseres Enthüllungsjournalisten Jupp Kopalla deckt auf: Nach russischen Hackerangriffen auf die US Wahlen kommt es jetzt noch dicker in Deutschland!

sauerundkohlmittext

Sauerundkohl

Ein dänisches Filialunternehmen versucht Deutschland vor der Bundestagswahl mit Miniaturabbildungen des SPD Kandlerkanditaten Schulz (Foto unten) zu überschwemmen und so das Wahlergebnis der SPD wieder über 10 % zu bringen.

roter Zwerg

Foto: Nicht 100% getroffene Miniaturplastik des SPD Kanzlerkandidaten
Schulz (Größe und Farbe entsprechen durchaus dem Original)

Sind wir denn vor nichts mehr sicher ? Attackiert die internationale (halb)Linke jetzt in tiefster Not mit allen Mitteln und durchtriebenen Methoden? Wehrt sich die CDU mit dem „Mutti“ T-Shirt ? Kontert die FDP mit dem kostenlosen Lindner-Barttrimmer ? Hacked die Linke jetzt linked in ?

Was die AFD macht, wollen wir gar nicht wissen.

Doch, wie es scheint, wird diese ruchlose rote Zwerg Attacke auf den deutschen Wähler erfolglos bleiben: Allzugut verkaufen sich die ca. 12 cm großen Fanartikel angeblich nicht.