Pünklich zum1. Mai startet PRO-LO – die Initiative für solidarischen Lohnverzicht

PRO-LO fordert mehr Bottom-up Solidarität! Denn so kann es nicht weiter gehen:

Alle fordern mehr Lohn! Dieses nahezu asoziale Verhalten gefährdet wirtschaftliches Wachstum und stellt das Betriebsergebnis  mutig –voranleistender- Unternehmer (MVU) immer wieder auf`s Neue in Frage.

Wo ist hier die Dankbarkeit für den Arbeitsplatz ud für das dem Mitarbeiter von der Unternehmensleitung entgegen gebrachte Vertrauen ? Sollte sich das nicht lohnforderungsmindernd auswirken?

Nein! Weit und breit keine Dankbarkeit!

Hier gefährden von linken Splittergruppen Verblendete ihr Arbeitsplätze und die Solidarität der Geschäftleitung mit den Arbeitnehmerinteressen.

Deshalb haben SAUERUNDKOHL zusammen mit dem international anerkannten Fachmann für ein Leben in Leistungsgerechtigkeit, Leberecht Lottermann, PRO-LO ins Leben gerufen, die Initiative für mehr Dankbarkeit und Bottom-up-Solidarität. Denn besonders unternehmerische Leistung muss sich lohnen!

Werden Sie Mitglied bei PRO-LO!

Spenden Sie!  Gerne lassen wir uns auch z.B. von Unternehmerverbänden mit üppigen Zuwendungen bei dieser guten Sache unterstützen!

PRO-LO für mehr Bottom-up Solidarität!!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s